Jun 03 bis Jun 06

Informationsreise „Abwasserbehandlung mit Fokus auf Industrie und Bergbausektor“

Das Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe der Deutsch-Peruanischen Industrie- und Handelskammer organisiert zusammen mit der eclaron GmbH und German Water Partnership e.V. eine Informationsreise nach Deutschland, die sich auf die Abwasserbehandlung und -behandlung mit Schwerpunkt Bergbau und Industrie konzentriert.

Nach einer Auftaktkonferenz in Berlin werden Projekte, Universitäten, Forschungseinrichtungen und Unternehmen besucht, die sich mit der Erforschung und Entwicklung von Technologien zur Behandlung von Bergbau- und Industrieabwässern befassen.

Meilensteine:

  • Auf den Spuren von Alexander von Humboldt zur Technischen Universität Freiberg, wo er Bergbau studierte.
  • Austausch mit Experten des Grundwasserforschungszentrums e.V.. (DGFZ), Spezialisten für Grundwasserqualität in Bergbaugebieten, Sanierung und Rehabilitierung von Bergbaulandschaften und Bergbauhalden.
  • Besuch des Forschungsinstituts für Bergbaufolgelandschaften (FIB), Experten für Bergbau-Themen wie Wasserökologie und Sanierung von Bergbaugebieten für die Land- und Forstwirtschaft.
  • Austausch mit Experten des tschechisch-deutschen Projekts VODAMIN II, wo eine Pilotanlage zur Aufbereitung von Grubenwasser zur Beseitigung von Sulfaten durch elektrochemische Prozesse realisiert wurde.

Programm

Zurück zur Liste