Okt 15

4. Deutsch-Peruanisches Rohstoffforum "Mining 4.0"

Das Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe der AHK Peru organisiert am 15. Oktober 2019 das 4. Deutsch-Peruanische Rohstoffforum unter dem Hauptthema "Mining 4.0". Wir erwarten interessante technische Vorträge sowie Diskussionspanele mit der Teilnahme von deutschen und peruanischen Institutionen.

Vormittags finden im gleichen Veranstaltungsort die 2. Deutsch-Peruanischen Wirtschaftstage statt


Ab 08:00     2. Deutsch-Peruanische Wirtschaftstage

 

 

 

 

 

PROGRAMM

12:15Registrierung der Teilnehmer
12:45Grußworte:
Antje Wandelt, Geschäftsführerin AHK Perú
Ingo Stender, Referatsleiter Wirtschaft und Handel der Deutschen Botschaft in Peru
Miguel Cardozo, Vizepräsident Verband der Bergbauingenieure (IIMP)
13:00Eröffnungrede
Andrea Jünemann, Referatsleiterin für Internationale Rohstoffpolitik im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Augusto Cauti Barrantes, Vizeminister für Bergbau
13:30Mineralische Rohstoffe für Zukunftstechnologien,
Dr. Peter Buchholz, Leiter Deutsche Rohstoffagentur (DERA/BGR)

DMT Tailing Monitoring Services,
Over Diaz, DMT GmbH & Co. KG

Zwischen globalem Markt und sozialer Verantwortung,
Jose de los Heros, Repräsentant Aurubis AG en Peru
14:30Unterschriftszeremonie Aurubis mit Projektpartnern
14:45Kaffeepause
15:10Exploration 4.0,
Henry Luna, Präsident peruanisches geologisches Instituts (INGEMMET)

Druckluftversorgung für die Ära 4.0,
Jhonatan Ortiz, Kaeser Compresores

Intelligente Antriebskomponenten für Industrie 4.0,
Mario Watanabe, SEW Eurodrive

Transparenz in der Verwendung der Steuern und Abgaben aus der Rohstoffproduktion
José Ignacio Beteta, Präsident des Steuerzahlerbundes Perus
16:30Podiumsdiskussion mit den Vortragenden und lokalen Experten
Rafael Estrada (Compañía Minera Antamina), Miguel Cardozo (IIMP), Ignacio Agramunt (Buenaventura)

Moderation: Antje Wandelt, AHK Peru
17:00Abschluss und Zeit für Networking

* angefragt

SPONSOR

Zurück zur Liste