Angebot für Bewerber

Als offizielle Vertretung der deutschen Wirtschaft in Peru konnten wir seit unserer Gründung 1968 ein weites Netz aus geschäftlichen und freundschaftlichen Beziehungen knüpfen.

© Getty Images/Jirsak

Die deutsch-peruanische Industrie- und Handelskammer ist sich bewusst, dass der Erfolg eines Unternehmens auf dem Humankapital fußt, aus dem es besteht. Daher bietet sie ihren Mitgliedsunternehmen Programme zur Unterstützung an. Diese besteht aus dem zur Verfügung Stellen von Informationen über Fachleute, die in hohem Maße den Anforderungen der Zukunft gewachsen sind.

Diese Datenbanken sollen Führungskräfte, Praktikanten und dreisprachige Fachkräfte den führenden peruanischen Unternehmen vorstellen. Dabei werden drei verschiedene Niveaus unterschieden:

German JobXchange

Bei German JobXchange handelt es sich um eine Dienstleistung der Deutsch-Peruanischen Industrie- und Handelskammer, die zum Ziel hat, den wichtigsten Unternehmen und Institutionen Perus ausländisches Führungspersonal anzubieten.

German JobXchange

wir freuen uns sehr, Ihnen unseren neuen Service für die Suche nach Arbeitsstellen in der mittleren und oberen Führungsebene peruanischer Unternehmen vorstellen zu können.

In Peru konnten wir in den letzten Jahren ein Wirtschaftswachstum beobachten wie kaum in einem anderen lateinamerikanischen Land. Dieses Wachstum bringt eine gesteigerte Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften mit sich. 

Allerdings besteht auf dem peruanischen Arbeitsmarkt ein Mangel an fachkundigen Bewerbern, insbesondere für Positionen in der oberen Führungsebene. Dies macht es für die hiesigen Unternehmen von Tag zu Tag schwerer, geeignete einheimische Fachkräfte zu finden. Viele peruanische Firmen suchen daher alternativ im Ausland nach eben diesen Bewerbern.

Desweiteren steigt derzeit auch die Nachfrage ausländischer Fachkräfte nach einem entsprechenden Arbeitsplatz in Peru, denn der peruanische Arbeitsmarkt bietet hervorragende Möglichkeiten für Führungskräfte, die nach neuen Herausforderung in ihrer beruflichen Laufbahn suchen. 

Der German JobXchange ist eine Dienstleistung, die darauf ausgerichtet ist, deutschen Fachkräften bei der Suche nach einem Arbeitsplatz in Peru zu helfen. 
 
Wir verfügen über eine breitgefächerte Auswahl an peruanischen Mitgliedsunternehmen, die es uns ermöglicht, eine den Vorstellungen des Kandidaten entsprechende Stelle zu finden. 
 
Wir versichern unseren Kunden vollste Vertraulichkeit ihrer Daten während unserer Suche nach einem Arbeitsplatz, der ihrem Profil entspricht.

VIP-SERVICE

Dieser Service ist an Führungskräfte gerichtet, die eine leitende oder gehobene Stellung suchen.
Die Deutsch-Peruanische Industrie- und Handelskammer verfügt  über die nötigen Kontakte zu den Führungsebenen der angesehensten peruanischen Unternehmen, um jedem Bewerber die Stelle zu finden, die für ihn geeignet ist und die er anstrebt. 

PREMIUM-SERVICE

Dieser Service ist an Führungskräfte gerichtet, die eine berufliche Karriere in Peru und Lateinamerika starten möchten. Viele der wichtigsten Unternehmen weltweit unterhalten Vertretungen und/oder Tochterfirmen in Peru, Unternehmen, in denen ein Professioneller eine glänzende Laufbahn beginnen kann

JOB MARKET

Im Falle dass die exklusiven Service-Angebote von dem Bewerber nicht im Anspruch genommen werden, bietet die AHK Peru den sogenannten Job Market an. Dort kann sich der Bewerber registrieren lassen und die interessierten Unternehmen nehmen daraufhin direkt Kontakt auf. Dieser Service hat eine Laufzeit von 6 Monaten.       

Wenn Sie Interesse an unserer Dienstleistung haben senden wir Ihnen gerne detaillierte Informationen und Serviceangebote zu.

Stellenbörse

Service für die Suche von Arbeitsstellen in der mittleren Führungsebene peruanischer Unternehmen:

In Peru konnten wir in den letzten Jahren ein Wirtschaftswachstum beobachten wie es in kaum einem anderen lateinamerikanischen Land möglich war. Dieses Wachstum zieht natürlich eine gesteigerte Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften nach sich.

Service

Diese Dienstleistung richtet sich ausschließlich an Interessenten, welche sich zum Bewerbungszeitpunkt vor Ort in Peru aufhalten. Das Angebot in der mittleren F?hrungsebene reicht von der Position des/r Sekretärs/-in bis zu Assistenzstellen unserer Partnerfirmen. Unsere Partnerfirmen können jederzeit auf unsere Arbeitsbörse zurückgreifen.

Unser Angebot

  • Interessenten f?llen das Formular SOLICITUD DE EMPLEO aus, indem neben Lebenslauf auch ihre sprachlichen- sowie Computerkenntnisse dargestellt werden. Diesem Formular ist ein geeignetes Passfoto des Bewerbers hinzuzuf?gen.
  • Unsere Partnerfirmen haben folglich Zugriff auf Ihr veröffentlichtes Profil und können dieses mit Ihren Anforderungen abgleichen.
  • Die AHK Peru bietet des Weiteren die Möglichkeit ihr Profil in dem monatlich erscheinenden Newsletter der AHK Peru auf unserer Webseite: JobXchange News zu veröffentlichen.
  • Auf Anfrage des Bewerbers bietet die AHK die Möglichkeit an, in Peru einen privaten Spanisch-Nachhilfelehrer zu vermitteln (die Kosten des Kurses werden vom Interessenten selbst getragen).
  • Der Bewerber bleibt f?r den Zeitraum von einem Jahr in der Arbeitsvermittlungsbörse eingeschrieben, insofern er nicht schon erfolgreich an ein Unternehmen vermittelt wurde.

 

 

 

 

Praktikantenbörse

Die Deutsch-Peruanische Industrie- und Handelskammer bietet seit kurzem eine Praktikantenbörse an, die sich an deutsche Studenten wendet.

Ziel dieser neuen Serviceleistung ist es, deutsche Studenten schnell und unkompliziert mit in Peru agierenden Unternehmen zusammen zu bringen, um dort ihre Kenntnisse und Fähigkeiten einzusetzen und weiter zu entwickeln.

Warum ein Praktikum in Peru?


Peru ist ein Land mit einer jahrtausendealten Geschichte, so vielfältig, wie nur wenige Länder der Welt.
Obwohl es ein Entwicklungsland ist, bieten sich interessante und spannende Möglichkeiten, das auf der Uni Erlernte anzuwenden. Wirtschaftsbereiche wie Bergbau, Lebensmittelindustrie, oder verarbeitendes Gewerbe, um nur einige zu nennen, werden von Unternehmen getragen, in denen Kreativität, Flexibilität und Einsatzbereitschaft gefragt ist.

Die Deutsch-Peruanische Industrie- und Handelskammern zählt zu ihren Mitgliedern deutsche Firmen mit Niederlassungen /Tochtergesellschaften im Land und international agierende peruanische Unternehmen. Neben der Möglichkeit,  im Ausland Berufserfahrung zu sammeln, bietet Peru weitere Möglichkeiten, einzigartige Erfahrungen zu erleben. Sowohl die Hauptstadt Lima oder Städte wie Cuzco, Trujillo und Arequipa, als auch die Küsten-/Berglandschaft und der Urwald sind gern besuchte Ausflugsziele. Nicht zuletzt wird auch Ihr Spanisch von einem Praktikum in Peru und dem täglichen Kontakt mit spanischsprechenden Kollegen profitieren.

Unser Angebot

  • Gemäß Ihres selbst erstellten Profils suchen wir für Sie ein passendes Unternehmen
  • Wir holen die Praktikanten vom internationalen Flughafen Jorge Chávez ab
  • Wir sind bei der Suche einer Unterkunft in Familien oder WG´s behilflich
  • Die Deutsch-Peruanische Industrie- und Handelskammer steht bei Problemen oder Fragen jederzeit zur Verfügung, vermittelt im Falle zwischen Praktikant und Unternehmen, damit das Praktikum den versprochenen Bedingungen entspricht
  • Auf Wunsch sind wir auch bei der Suche nach Sprachschulen in der Nähe Ihrer Unterkunft oder Ihres Arbeitsplatzes behilflich

Praktikum– AHK Perú

Die Auslandsstelle der deutschen Industrie- und Handelskammer mit Sitz in Lima vergibt  jährlich an Studierende deutscher Universitäten  mehrere Praktikumsstellen in unterschiedlichen Bereichen.

Die Praktika umfassen in der Regel eine Dauer von 3-6 Monaten und werden nicht vergütet.

Das Praktikum bei der AHK beschreibt eine Tätigkeit mit formativem Charakter. Ziel des Praktikums ist die Anwendung und die Ausdehnung der bereits erworbenen theoretischen Kenntnisse, um die Studenten so auf das spätere Berufsleben vorzubereiten, ihr Einstellungspotenzial zu erhöhen und ihre unternehmerischen Eigenschaften und ihren Geschäftssinn auszuweiten.

Verfügbare Bereiche:
Außenhandel und erneuerbare Energien/ Marketing und Events/ Berufsbildung und Personalmanagement.

Voraussetzungen:

  • Eingeschrieben an einer Hochschule oder kürzlich mit einem Studium abgeschlossen.
  • Spanischkenntnisse: Fortgeschritten
  • IT Kenntnisse: Microsoft Office (Word, Excel y Power Point)

Praktikum bei AHK Perú: Info