Unternehmensgründungsprojekt Jugend mit Perspektive (JUMP)

21.11.16 AHK Peru - News-Hauptkategorie, Global News, Global AHK News

Das BBZ Humboldt und die AHK Perú laden alle deutschen Schulen in Peru, an dem Unternehmensgründungsprojekt Jugend mit Perspektive (JUMP) teilzunehmen. Dieses Programm wurde von dem BBZ Humboldt entwickelt, um die Eigeninitiative der Schüler zu fördern und sie auf ihr späteres Berufsleben vorzubereiten.

Das Programm (JUMP) ist ein pädagogisches Programm, das von der Deutschen Botschaft in Peru und der Deutsch-Peruanischen Industrie- und Handelskammer (AHK Peru) sowie zahlreichen Unternehmen unterstützt wird. Es richtet sich an Schüler der vierten und fünften Sekundaria der deutschen Schulen in Peru. Der Wettbewerb ist für Gruppen zwischen vier und acht Schüler der teilnehmenden Schulen konzipiert.

Ziel des Projektes ist es, den unternehmerischen Geist der Schüler zu fördern, die vor einer schwierigen Entscheidung über ihren weiteren Werdegang stehen: die Berufswahl oft verbunden mit einem Studium in Deutschland oder Peru.

Weitere Informationen:

Alf Buddecke
Berufsschulleiter 
Berufsbildungszentrum Alexander v. Humboldt

Luis Díaz 
Marketing-Lehrer 
Berufsbildungszentrum Alexander v. Humboldt

In Zusammenarbeit mit: