Praktikantenbörse


Die Deutsch-Peruanische Industrie- und Handelskammer bietet seit kurzem eine Praktikantenbörse an, die sich an deutsche Studenten wendet.

Ziel dieser neuen Serviceleistung ist es, deutsche Studenten schnell und unkompliziert mit in Peru agierenden Unternehmen zusammen zu bringen, um dort ihre Kenntnisse und Fähigkeiten einzusetzen und weiter zu entwickeln.

Warum ein Praktikum in Peru?


Peru ist ein Land mit einer jahrtausendealten Geschichte, so vielfältig, wie nur wenige Länder der Welt.
Obwohl es ein Entwicklungsland ist, bieten sich interessante und spannende Möglichkeiten, das auf der Uni Erlernte anzuwenden. Wirtschaftsbereiche wie Bergbau, Lebensmittelindustrie, oder verarbeitendes Gewerbe, um nur einige zu nennen, werden von Unternehmen getragen, in denen Kreativität, Flexibilität und Einsatzbereitschaft gefragt ist.

Die Deutsch-Peruanische Industrie- und Handelskammern zählt zu ihren Mitgliedern deutsche Firmen mit Niederlassungen /Tochtergesellschaften im Land und international agierende peruanische Unternehmen. Neben der Möglichkeit,  im Ausland Berufserfahrung zu sammeln, bietet Peru weitere Möglichkeiten, einzigartige Erfahrungen zu erleben. Sowohl die Hauptstadt Lima oder Städte wie Cuzco, Trujillo und Arequipa, als auch die Küsten-/Berglandschaft und der Urwald sind gern besuchte Ausflugsziele. Nicht zuletzt wird auch Ihr Spanisch von einem Praktikum in Peru und dem täglichen Kontakt mit spanischsprechenden Kollegen profitieren.

Unser Angebot

  • Gemäß Ihres selbst erstellten Profils suchen wir für Sie ein passendes Unternehmen
  • Wir holen die Praktikanten vom internationalen Flughafen Jorge Chávez ab
  • Wir sind bei der Suche einer Unterkunft in Familien oder WG´s behilflich
  • Die Deutsch-Peruanische Industrie- und Handelskammer steht bei Problemen oder Fragen jederzeit zur Verfügung, vermittelt im Falle zwischen Praktikant und Unternehmen, damit das Praktikum den versprochenen Bedingungen entspricht
  • Auf Wunsch sind wir auch bei der Suche nach Sprachschulen in der Nähe Ihrer Unterkunft oder Ihres Arbeitsplatzes behilflich



Jannelle Boss

Leiterin Aus- und Weiterbildung
Tel. 51-1-441 86 16
pb@camara-alemana.org.pe