Wie Sie Mitglied werden


Die Deutsch-Peruanische Industrie- und Handelskammer (AHK Peru) gehört zu dem weltweit größten Handelskammer–Netzwerk. Die Dachorganisation DIHK mit Sitz in Berlin vereint heutzutage 130 Auslandshandelskammern (AHKs) in 90 Ländern und 81 Industrie- und Handelskammern (IHKs) in Deutschland. 

Unser Ziel ist es, die Interessen unserer Mitglieder bestmöglich zu repräsentieren, den binationalen Handel zwischen Peru und Deutschland zu fördern und Dienstleistungen für den Handelsaustausch anzubieten, sowohl für Mitglieder als auch für Nicht-Mitglieder. 

Wenn Sie ein persönliches Gespräch wünschen, vereinbaren Sie einen Termin mit uns. So können wir zusammen besprechen, wie wir zu Ihrem Unternehmenserfolg in Peru beitragen können. 

Um Mitglied der Deutsch-Peruanischen Industrie- und Handelskammer zu werden, drucken Sie den Aufnahmeantrag aus und schicken Sie diesen unterschrieben an unser Büro in der Av. Camino Real 348, Of. 1502, San Isidro – Lima 27 oder per Email. Die Aufnahmeanträge werden monatlich von dem Vorstand der AHK Peru geprüft. Wir hoffen, dass Ihrer der nächste sein wird!

› Aufnahmeantrag  
› Jährlicher Mitgliederbeitrag

 

 

Rocío Villaran

Leiterin Marketing
Tel. 51-1-441 86 16
rv@camara-alemana.org.pe