Angebote für die Wirtschaft: Beispiel develoPPP.de

Die AHK Peru informiert über Angebote für die Wirtschaft, wie z.B. das Programm develoPPP.de. Mit diesem Programm unterstützt das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) Unternehmen bei innovativen Projekten in Entwicklungs- und Schwellenländern, die einen langfristigen Nutzen für die lokale Bevölkerung haben.

Das Unternehmen trägt dabei mindestens die Hälfte der Gesamtkosten, zu denen das BMZ bis zu 200.000 Euro beisteuert. Eine solche Entwicklungspartnerschaft mit der Wirtschaft kann bis zu drei Jahre dauern und in den unterschiedlichsten Branchen und Themen angesiedelt sein - von A wie „Abwassermanagement“ bis Z wie „Zertifizierungen“. Die AHK Peru begleitet Unternehmen bei der Antragsstellung. 

Ausführliche Informationen zu Entwicklungspartnerschaften mit der Wirtschaft finden Sie unter www.developpp.de

Mario Eckardt

Projektmanager Aus- und Weiterbildung
Tel. 51-1-441 86 16
me(at)camara-alemana.org.pe

Integrierte Fachkraft gefördert über das ExperTS-Programm des BMZ, vermittelt durch CIM.